Institut für Gesprächs- und Focusingtherapie

„Wurzeln und Flügel“

– von der Erfüllung psychischer Grundbedürfnisse zu mehr Wohlbefinden

07. März 2020 im igf-Berlin
Liebevolle Eltern wollen ihren Kindern Wurzeln und Flügel verleihen. Was aber haben wir selbst an Wurzeln und Flügeln mitbekommen und wie gehen wir damit um? Wir alle sind Gewordene, sind bestenfalls gut verwurzelt und …

Liebevolle Eltern wollen ihren Kindern Wurzeln und Flügel verleihen. Was aber haben wir selbst an Wurzeln und Flügeln mitbekommen und wie gehen wir damit um?  Wir alle sind Gewordene, sind bestenfalls gut verwurzelt und haben gleichzeitig zumindest ein gewisses Maß an Autonomie erworben, um zuversichtlich aus dem Hier und Jetzt in eine offene, an Möglichkeiten unglaublich reiche Zukunft zu blicken. Wie sieht die Ausgewogenheit von Verwurzeltsein und Autonomiestreben in uns selbst aus, wie leben wir diese uns aufgegebene Dialektik?

Dieses Seminar ist offen für alle Interessierten. Nach einer kurzen Einführung in Focusing und etwas Theorie zum Thema psychologische Grundbedürfnisse werden wir in Gruppen- in Einzel- und Partnerübungen focusingorientiert unsere eigenen Wurzeln und Flügel erspüren.

Anhand der Schemata von Jeffrey Young (Begründer der Schematherapie) werden wir uns zudem achtsam  anschauen, wie wir unsere Verbundenheit und Autonomie leben und wo wir vielleicht ein wenig stecken geblieben sind und uns mehr Erdung gut tun würde. Empathisch und ohne jeglichen Druck  können wir in Verbundenheit mit uns selbst auch ein wenig unsere eigenen Flügel in Schwung bringen, und – zumindest zum Flattern.

Hier ein paar Zeilen zum Flattern:
Man kann Dinge vorn und hinten miteinander verbinden,
oder oben und unten, aber irgendwo, an irgendeiner Stelle,
sollte man jedes von ihnen ungebunden lassen, damit es,
wenn schon nicht sich von der Stelle bewegen, so doch
flattern kann; flattern, das ist schon fast alles, was jeder von uns will;
an Freiheit will. (Ernst Jandl)

Ort: igf Berlin  /  16567 Mühlenbeck OT Summt  /  Waldstr.11
Leitung: Oliver Kreim
Termin: Samstag, 07. März 2020, 10 – 18 Uhr
Seminarkosten: 95 Euro

>>> Anmeldung