Institut für Gesprächs- und Focusingtherapie

Therapieausbildung

Die Therapieausbildung „Gesprächs- und Focusingtherapie“ baut auf der Basisausbildung auf. Die Basisausbildung und Zertifizierung am igf (oder zumindest im Zertifizierungsprozess zu sein), sind die zwei Voraussetzungen, um an der Therapieausbildung teilzunehmen. (eine entsprechende Ausbildung an anderen Instituten wird nach Rückfrage evtl. auch anerkannt)

Das in der Basisausbildung Gelernte soll vertieft, der Methodenkoffer erweitert werden. Es geht nochmals darum seine ganz eigen Haltung und Stil zu finden, die Trauma-Sensibilität, überhaupt die Sensibilität für das Gegenüber und seine Prozesse zu verfeinern, um dem Prozess des Klienten hilfreich zu folgen, wenn es stagniert evtl. auch mitfühlend zu intervenieren.

Die Therapieausbildung besteht aus fünf zweitägigen Seminaren sowie  mindestens zehn ausbildungsbegleitenden Einzelsupervisionen.

Inhalte der Therapieausbildung

Focusing und tiefenpsychologische Ansätze: demnächst mehr

Gestalt und Focusing: demnächst mehr

Prozessorientiertes Arbeiten: demnächst mehr

Körperarbeit in der Focusingtherapie: demnächst mehr

Ängste und Trauma: demnächst mehr

Wichtiger Bestandteil der Therapieausbildung ist die ausbildungsbegleitende Einzelsupervision. Die Einzelsupervisionen kann während der Therapieausbildung v.a. genutzt werden um die Arbeiten mit Einzelklientinnen (zur Zertifizierung) zu begleiten. Zertifizierung siehe hier

Kosten

Die Gesamt-Kosten für die Weiterbildung betragen 1.950 €, zahlbar in fünf Monatsraten a 390 €
Dieser Betrag beinhaltet:
die Teilnahme an 5 Ausbildungswochenenden
10 ausbildungsbegleitende Supervisionsstunden

M ö g l i c h e  E r m ä ß i g u n g e n :
Ratenzahlung: 2 Raten a 950 € (Gesamtsumme = 1.900 €)
Die erste Rate vor Beginn der Ausbildung, die zweite Rate vor dem 3. Weiterbildungswochenende
oder
Einmalzahlung vor Beginn der Ausbildung: 1.850 €
Weitere Supervisionsstunden werden mit 80 E pro Stunde berechnet

Die Ausbildungen in Gesprächs- und Focusingtherapie sind umsatzsteuerbefreit.

Termine 2022/ 2023

Therapie 1 01.10. / 02.10.2022
Therapie 2 19.11. / 20.11.2022
Therapie 3 28.01. / 29.01.2023
Therapie 4 25.02. / 26.02.2023
Therapie 5 01.04. / 02.04.2023

Termine 2023

Therapie 1 03.06. / 04.06.2023
Therapie 2 08.07. / 09.07.2023
Therapie 3 26.08. / 27.08.2023
Therapie 4 23.09. / 24.09.2023
Therapie 5 15.10. / 16.10.2023

Seminarzeiten jeweils Samstag 10 – ca. 18:30 Uhr , Sonntag 10:00 bis ca. 17:00 Uhr

>>> Anmeldung